G-785059
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Vita:

Mein Name ist Regina Maigler.

Ich bin Mutter, verheiratet und seit 25 Jahren Therapeutin - aus innerer Berufung.                            Anfangs in der Klinik mit Babys und Kindern, später mit Eltern und Erwachsenen.

Statt Medizin zu studieren, entschied ich mich, eine Ausbildung zur Physiotherapeutin zu machen.      Die praktische und ehrliche Arbeit am Menschen und mit Menschen ist bis heute geblieben.

Was sich verändert hat, ist die Sichtweise auf das Leben und damit verbunden auf Krankheitsprozesse, Lebenskrisen und Entwicklungsphasen.

Der folgerichtige Schritt für mich war, die 2-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin.

In der TCM und im Ayurveda werden die natürlichen Wandlungen im Leben eines Menschen sehr eindrucksvoll beschrieben. Alle 7 Jahre gibt es eine Reifung oder ein neues Lebensfeld.

Meine eigenen Schmerzen haben mir geholfen, den Blick zu weiten und nach den wahren Ursachen zu forschen. Ich bin mit vielen phantastischen Lehrern in Berührung gekommen, die mir gezeigt haben, wie vielschichtig der Mensch ist und was Ganzheitlichkeit wirklich bedeutet.

Für einige Jahre leitete ich die Supervisionen für Integrationshelfer und kümmerte mich um das Gesundheitsmanagement und die Persönlichkeitsentwicklung von Eltern und Kindern.         

Heute begleite ich Menschen durch Ihre Schmerzen, Traumata und Lebenskrisen, um wieder authentisch und selbst bestimmt ihr Leben zu leben. Gemeinsam finden wir deinen Weg zurück.